29. April 2017

Bunte Rosen



Vor ein paar Tagen habe ich mir in den Kopf gesetzt, ein Reverse Stamping zu machen. Ziemlich nervig, wenn man nur begrenzt Farben und Motive hier hat, der Überlack blöd wird und nicht mal eine Nail Art Matte zur Verfügung steht. :D



Ich habe Daumen und Ringfinger mit Essence Wild White Ways grundiert, auf die anderen drei Finger kamen Sally Hansen Summerlime, Ciaté Kiss Chase und Barry M. Supersonic. Ich habe mich dann für ein Rosenmotiv von der Born Pretty BPL-024 entschieden, dieses mit Orofluido Black Night gestempelt und auf dem Stamper mit den anderen Lacken ausgemalt. Zusätzlich zu den drei bereits erwähnten kam dabei noch Collection Strawberry Gold zum Einsatz. Den Stempeln habe ich anschließen auf den Nagel gedrückt. Hat halbwegs geklappt. ;-) Auf dem Daumen habe ich das Rosenmotiv mit dem Collection gestempelt.







Nicht sehr spektakulär, ordentlich oder besonders schön. :'D Aber es ist bunt und fröhlich und ich nähere mich langsam wieder an Nail Arts an. ;-)


Kommentare:

  1. Trotz der widrigen Umstände sieht die Kombi bezaubernd aus! ❤

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie hübsch! :) Die Rosen sind wirklich toll geworden.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Rosen jedenfalls sehr süß! :)

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr hübsch aus :)

    LG Binara

    AntwortenLöschen
  5. I'm not much of a different-color-on-each-nail-person, but this I like! It's so very pretty with the colors coming back in the roses. Love it!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)