4. Februar 2018

Galaxy Nails mit Cirque Tibetan Nights



Heute gibt es zum zweiten mal bei mir Galaxy Nails. Die irgendwie fast so aussehen wie die, die ich 2016 im Rahmen der 31 Day Nail Art Challenge gemacht habe. :D Aber nun gut. Entstanden ist das Ganze dadurch, dass ich gerne einen Beitrag zur "Wir lackieren..." Aktion von Lotte und Tine leisten wollte. Nach einem Jahr Pause wurde die im Januar wiederbelebt. :) Von Lacquester hatte ich leider nichts. Jetzt im Februar sind Cadillacquer und Cirque dran. Da habe ich je zwei Lacke von, die allerdings schon gezeigt wurden. Daher habe ich mir vorgenommen, die nochmal zu lackieren und mit einem Design aufzupeppen, damit sie auch einen Blogpost wert sind. ;-) Angefangen habe ich mit Tibetan Nights von Cirque! Hier geht es zum alten Beitrag zum Blue Friday auf Hungry Nails. :) Mit dem Post möchte ich auch am Gewinnspiel #wirlackierencirquecolors von Lotte und Tine zusammen mit Cirque teilnehmen. :)



Zum Lack selbst möchte ich gar nicht viele Worte verlieren. Meine Meinung hat sich seit dem letzten Post nicht verändert. ;-) Tibetan Nights deckt in zwei Schichten, sieht auf Fotos aber seltsamerweise ziemlich fleckig aus. Um dieser Tatsache vorzubeugen, habe ich dieses mal mit Essie Style Cartel grundiert, bevor der Cirque drauf kam. Den Lack finde ich wunderschön und ich liebe Tibetan Nights immer noch sehr! ♥





Dann die Frage, was für ein Design soll es sein? Ich war zuerst bei einem Stamping in silber, bin dann aber recht schnell zu Galaxy Nails gekommen. Ich wollte im Blau/Lila-Bereich bleiben und habe ein paar schöne Schimmer- und Glitzerlacke rausgekramt. Dann habe ich mit Make-up-Schwämmchen getupft. Zunächst mit CbL Sexy Mother, dann mit Enchanted Polish December 2014, CbL What's your Dream?, Rival de Loop Young Cute Candy und Essie Full Steam Ahead. Dann gab es noch ein bisschen extra Glitzer mit Glam Polish Crash! und als Topper den Trend it up! Holo Nail Top Coat. Ein paar Sternchen und Punkte habe ich noch mit Essence Wild White Ways und einem dünnen Pinsel gemalt, zum Abschluss gab es noch eine Schicht Überlack und fertig! :)













Ich hatte schon fast wieder vergessen, wie einfach man tolle Galaxy Nails machen kann. Und wie viel Spaß das auch einfach macht! ♥ Ich würde ja auch mal gerne welche in Pastellfarben machen, in Rosa oder Mint. Sollte ich mal auf dem Plan behalten. ;-)


Kommentare:

  1. Wow, wie schön! *-* Tibetian Nights finde ich zwar solo schon echt toll, aber deine Galaxy Nails sind einfach traumhaft geworden. ♥

    Liebe Grüße. :)

    AntwortenLöschen
  2. Hachja, der ist wirklich schön! Und deine Galaxy Nails sind ja mal absolut genial geworden! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Die sind superschön geworden! So toll bekomme ich das leider nie hin. .__.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ♥
      Ach, man braucht nur die richtigen Lacke. ;-)

      Löschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)