13. Februar 2018

Natur Design



Der Februar ist irgendwie gerade der Monat der Challenges, heute startet schon wieder eine neue. Sie heißt LackTanz und findet auf Instagram statt. Sie wird von Alice und Justine ausgerichtet. Heute startet sie mit dem Thema Natur. Ein tolles, wirklich großartiges Thema, was ich leider völlig in den Sand gesetzt habe. :D Aber ich möchte euch auch die Nail Fails zeigen, denn die hat doch jeder mal. ;-)



Ich wollte schon lange mal ein Wald-und-Wiesen-Design mit der BPL-011 vom Born Pretty Store machen. Dafür war das Thema Natur natürlich perfekt. Ich habe erst alle Nägel in Himmelblau grundiert mit Barry M. Laguna. Dann habe ich das Blau noch ein bisschen mit Weiß (Catrice Milky Bay) betupft, damit es realistischer aussieht. Die Bäume habe ich mit Mari's Frankenlack Hologram Grren gestempelt, genau wie die große Blume. Dann habe ich den Hirsch mit Vibrant Chestnut von P2 hinzugefügt und den kleinen Fuchs habe ich als Reverse Stamping mit Anny Latina und dem Catrice Weiß gemacht. Dann kam noch ein bisschen Gras hinzu. Das habe ich mit einem Pinsel, Catrice Wonderland Green Card und Essence Check me out gemalt.





Also, was habe ich falsch gemacht? Zum einen, das Hintergrundblau. Ich hätte wohl eher ein helles Grün wählen sollen. Zum anderen, die Stamping Lacke. Die Bäume passen nicht, sind zu schlecht deckend und der Holoeffekt ist auch komisch irgendwie. Dann die Tiere - viel zu durchsichtig! Besonders beim Fuchs vor dem Baum sieht das echt doof aus. Nee, nee, das Design geht wirklich nicht. 

Was für Stamping Lacke benutzt ihr so? Ich glaube, ich muss mir mal eine neue Kollektion zulegen. Tipps bitte! ;-)


Kommentare:

  1. Jetzt muss ich es noch einmal sagen: Ich bin ein riesen Fan deines Designs. Das sieht so süß aus! Ich finde es schön so, wie es ist. ♥

    Ich hoffe, dass wir dich noch bei dem ein oder anderen weiteren Thema der Challenge begrüßen dürfen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde es toll so wie es ist. Klar, scheint beim Fuchs( der ja mal sowas von niedlich ist!) der Baum im Hintergrund etwas durch. Aber wenn du es hier nicht erwähnt hättest wäre mir das tatsächlich gar nicht aufgefallen.
    Für mich hast du das Thema richtig gut umgesetzt!!!

    AntwortenLöschen

Über einen Kommentar von euch freue ich mich sehr. Sei es Lob, Kritik, eine Frage oder sonst irgendwas. :) ♥
Ich schaue eh bei meinen Kommentatoren vorbei, also lasst eure Bloglinks bitte weg. ;-)